Main area
.

Fussreflexzonenmassage

zurück

Stehen Sie unter Stress? Sind Sie häufig angespannt? Haben Sie Rückenschmerzen? Eine Fussreflexzonenmassage wirkt beruhigend, entspannend, entgiftend, entschlackend und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Ich wende sie sehr oft vor einer Klangschalenmassage an und arbeite mit ätherischen Ölen.

Wann ist eine Fussreflexzonenmassage empfehlenswert?

Wenn Sie an chronischen Erkrankungen oder an vegetativen Störungen leiden, hat eine Fussreflexzonenmassage oft deutlich lindernde Wirkung.

Auch bei Problemen an der Wirbelsäule oder Schmerzen im Beckenbereich, Erkrankungen des Verdauungssystems, bei Allergien und Belastungen der Atemwege kann diese Behandlung viele Beschwerden lindern. Menstruationsbeschwerden, Blasen- oder Nierenleiden sowie Schilddrüsenfunktionsstörungen und Diabetes Mellitus lassen sich ebenfalls durch eine Fussreflexzonenmassage bessern.

So funktioniert die Fussreflexzonenmassage:

Bei dieser Druckbehandlung übe ich auf genau definierte Bereiche des Fußes Druck aus. Durch diesen Druck bediene ich je nach Ihren Beschwerden gewisse Akupressur-Punkte, die auf einer Fußreflexzonen-Tabelle bezeichnet sind. Auf diese Art und Weise sinkt Ihr Stresspotential, Spannungen lösen sich und Sie fühlen sich danach wie ein neuer Mensch!

fussmassage-2.jpg
zurück